Freie Jugendhilfe e.V.
Hauptstr. 22
23879 Mölln
  04542 8292-132
  04542 8292-136
  info@freie-jugendhilfe.de
  zum Kontaktformular

Freie Jugendhilfe e.V.

    Termine        Stellenangebote

Freie Jugendhilfe e.V. | Hauptstr. 22 | 23879 Mölln
  04542 8292-132 |   04542 8292-136

  Zusatzangebote

Neben bekannten Angeboten wie Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, Pflegefamilienberatung, Aufsuchende Familientherapie, Betreutes Wohnen, Wohngruppe für 10 Kinder und Jugendliche in Ratzeburg, Täter-Opfer-Ausgleich, Begleiteter Umgang, Betreuung minderjähriger unbegleiteter Ausländer, etc …, haben wir auch folgende Angebote:

  • Offene Räume in Lauenburg, Schwarzenbek und Mölln steht dieses Angebot allen Familien mit kleinen Kindern unent­geltlich offen.
  • Soziale Gruppenarbeit in unserem Standort in Lauenburg.
  • Gruppen für Kinder mit seelisch belasteten Familien und/oder psychisch erkrankten Eltern n Geesthacht in Kooperation mit dem Verein »Vergiss­mei­nicht«, in Mölln findet die »Gruppe Sorgenlos« in Zusam­menarbeit mit der Schulsozialarbeit der Stadt Mölln statt.
  • Gruppenaktivitäten und Ferienaktivitäten für betreute Kinder und für ihre Familien.
  • Offene Gruppe: kreisweites Gruppenangebot für Kinder im Alter von 9–13 Jahren, Kennenlernen der Freizeitangebote im Kreis und gemeinsame Erlebnisse in einer kleinen Gruppe.
  • Fußball ohne Grenzen: in Kooperation mit dem Ratzeburger Sportverein ist ein Sportprojekt entstanden, das sich an Flüchtlinge genauso wie an deutsche Mitbürger wendet.
  • Offenes Mütterfrühstück in Geesthacht für betreute Mütter
  • Vätertelefon mit wöchentlicher Sprechstunde: Do., 18–19 Uhr.
  • Themenabende und Schulungen für unsere Mitarbeiter, für interessierte Familien und für Fachkollegen zu einzelnen Fachthemen (Bindungsstörungen / auffälliges Verhalten / Trauma / ADHS / FAS, …)
  • Therapeutisches Boxen / Anti-Gewalt Training / Gelassenheitstraining
  • Angebote im Rahmen der Eingliederungshilfe
  • Videounterstützte Arbeit
  • Ehrenamt: Aufbau und Unterstützung ehrenamtlicher Strukturen.

… und darüber hinaus entwickeln wir immer weitere bedarfsgerechte Angebote

Alle Angebote sind untereinander kombinierbar. Weitere Fragen? Rufen Sie gerne an:

Tel.: 04542 8292132 (Geschäftsstelle)
Tel.: 0173 3921894 (Dagmar Torkler)
Tel.: 0157 88131675 (Kathrin Dauck)

Tel.: 0174 6485072 (Micha Sturm)
Tel.: 0173 3123054 (Romy Schneider)

  Profil

Wir bieten passgenaue Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien. Die Qualität der Leistung und der Nutzen für unsere Kunden stehen im Vordergrund der Arbeit. Transparenz und Effektivität im Umgang mit den Ressourcen sind für uns selbstverständlich.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten ein breites Spektrum an Kompetenzen, die dem jeweiligen Bedarf entsprechend eingesetzt werden können.

Sie verfügen über Zusatzausbildungen in den Bereichen:

  • systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Traumapädagogik
  • Box-Coach (zertifizierter Traumapädagoge im Bereich Sport)
  • Mediation
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Prodema (Professionelles Deeskalationsmanagement)
  • Kinderschutz (ausgebildete Kinderschutzfachkraft)
  • Systemische Supervision
  • Suchttherapie
  • Gestalttherapie
  • Psychologische Beratung
  • Systemische Paar-und Familientherapie
  • Aktivierungstraining
  • NLP (neuro-linguistisches Programmieren)
  • Körperwahrnehmung
  • Sport

Unsere zusätzlichen Ressourcen:

  • Wir verfügen über Räume an 5 Standorten im Kreis für die Arbeit mit Kindern, Familien und Gruppen.
  • Im Einzelfall bieten wir finanzielle Unterstützung für betreute Familien
  • Vereinseigener Kleinbus
  • Sprachen: Englisch und Französisch