Freie Jugendhilfe e.V.
Hauptstr. 22
23879 Mölln
  04542 8292-132
  04542 8292-136
  info@freie-jugendhilfe.de
  zum Kontaktformular

Freie Jugendhilfe e.V.

   Stellenangebote

Freie Jugendhilfe e.V. | Hauptstr. 22 | 23879 Mölln
  04542 8292-132 |   04542 8292-136

  Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Flexible Hilfen

Wir suchen zum nächsten möglichen Termin:

Sozialpädagoge/in

für die Durchführung von Hilfen zur Erziehung (insbesondere Sozialpädagogischen Familienhilfen und Erziehungsbeistandschaften) im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Ihr Arbeitsplatz umfasst 19,5 Stunden oder mehr.

Aufgrund der ambulanten Tätigkeit sind sowohl ein Führerschein als auch ein eigener PKW erforderlich. Die Bezahlung orientiert sich am TVöD. Der Vertrag ist zeitlich unbefristet. Neben der Einbindung in ein engagiertes Team sind Fortbildung und Supervision selbstverständlicher Bestandteil der Arbeit. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt.

  Arbeitsplatzbeschreibung

1. Aufgabenbereich:

Durchführung von Leistungen gemäß der Leistungsbeschreibungen „Flexible Hilfen“, „Betreutes Wohnen“, „Begleiteter Umgang“, …

Die Aufgabe umfasst aufsuchende Arbeit mit Klienten in deren Lebensumfeld.

Organisatorische Einordnung: siehe Organigramm.

2. Verantwortungsbereich:

Die MA verantworten eine verlässliche Durchführung aller in der jeweiligen Leistungsbeschreibung genannten Tätigkeiten in Verbindung mit den im Hilfeplan des Jugendamtes formulierten Zielen.

3. Aufgabenschwerpunkte:

Ausbildungsbezogene Aufgaben

  • Durchführung von geeigneten Maßnahmen zur Umsetzung der im Hilfeplan formulierten Ziele in Verbindung mit der Leistungsbeschreibung der Freien Jugendhilfe e.V..

Teambezogene Aufgaben

  • Teilnahme an Teamsitzungen, konstruktive Gestaltung und Mitarbeit sowie Supervision
  • Gestaltung und Organisation des Arbeitsplatzes und der Nutzung der Räumlichkeiten
  • Vertretungen

Konzeptionelle und theoretische Aufgaben

  • Entwicklung von geeigneten Strategien zur Zielerreichung (Hilfeplan)
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen nach Bedarf und Inhalt
  • Einbindung in ausbildungsbezogene Aufgaben

Verwaltung und Organisation

  • Anwenden der FJH-internen Verwaltungsverfahren und Abläufe
  • Arbeit mit der vorgegebenen Software
  • Dokumentation der Arbeit
  • Berichterstattung an das Jugendamt
  • Führen der Arbeitszeiterfassung
  • Erstellen der Stundennachweise
  • Abrechnen des Betreuungsgeldes
  • Führen eines Fahrtenbuchs

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen zur Zielerreichung (Hilfeplan)
  • Teilnahme an „Runden Tischen“ und weitere Netzwerkarbeit nach Bedarf und Inhalt

4. Rahmenvorgaben

  • Leitbild
  • Leistungsbeschreibungen
  • Hilfeplan
  • Betriebsvereinbarungen
  • FJH-interne Vorlagen und Verfahrensabläufe

5. Ziele:

  • Umsetzung des Leitbildes der FJH
  • Umsetzung der Ziele, die sich aus den Leistungsbeschreibungen und der konkreten/individuellen Hilfeplanung ergeben
  • In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen mit der Leitung werden Entwicklungsziele definiert

6. Kompetenzen

Erforderliche fachliche Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine gleichwertige geeignete
  • Ausbildung ggf. mit Zusatzausbildung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gute Kenntnisse bei der Bedienung von Computern und einschlägigen Büroprogrammen (Dateien anlegen und speichern, Arbeiten mit Datenspeichern, Umgang mit Browsern und Mailprogrammen, Umgang mit Schreibprogrammen und Tabellenkalkulationen)

Erforderliche persönliche Kompetenzen:

  • Flexible, eigenständige und kreative Arbeit
  • Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit

  Bewerbungen bitte an:

Freie Jugendhilfe e.V.
Kristina Krumm-Jahnke
Hauptstraße 22
23879 Mölln

oder per Mail an:

Mail: krumm@freie-jugendhilfe.de

  Alle aktuellen Stellenausschreibungen